Mit der Elektromyografie, abgekürzt EMG, wird die elektrische Muskel-Aktivität gemessen.

Über Hautelektroden werden die Potenzialschwankungen von Muskelgruppen einzelner motorischer Einheiten oder auch einzelner Muskeln erfasst.


Die Hauptanwendung ist das Erkennen von pathologischen oder einseitigen Muskelaktivitäten und Verspannungen, die schmerzfrei genau gemessen und so einer entsprechenden Behandlung zugeführt werden können.

© 2019 Orthopädie Mühleninsel - Landshut

Mit der Elektromyografie, abgekürzt EMG, wird die elektrische Muskel-Aktivität gemessen.

Über Hautelektroden werden die Potenzialschwankungen von Muskelgruppen einzelner motorischer Einheiten oder auch einzelner Muskeln erfasst.


Die Hauptanwendung ist das Erkennen von pathologischen oder einseitigen Muskelaktivitäten und Verspannungen, die schmerzfrei genau gemessen und so einer entsprechenden Behandlung zugeführt werden können.

© 2019 Orthopädie Mühleninsel - Landshut